Blogparaden

Cybermobbing

In dieser Blogparade geht das darum aktiv ein Zeichen zu setzen! Ein Zeichen gegen Cybermobbing und gegen Hetze im Netz. Wir wollen als Menschen dem nicht länger klein beigeben und möchten mit dieser Blogparade im Netz und auch offline ein Zeichen setzen. Daher rufen wir dazu alle Blogger, Influencer und Streamer dazu auf ihre Kanäle genau dafür zu nutzen.

Ihr seid selbst Opfer von Cybermobbing geworden und wollt anderen über eure Erfahrungen mit diesem Thema unterstützen dann schreibt doch einfach einen Blogbeitrag über das was ihr Erlebt habt und verlinkt ihn unter diesem Beitrag.

Habt ihr Tipps wie man sich gegen Cybermobbing zur Wehr setzen kann oder wie man in solch einer Situation mit dem Thema umgehen sollte dann lasst es uns wissen.

Ihr habt keinen Blog / Instagram oder einen Kanal auf YouTube oder Twitch dann lasst doch eure Erfahrungen und Tipps zum Thema Cybermobbing einfach in Form eines Kommentars und diesem Beitrag.

Weitere Anlaufstellen zum Thema

Auf den folgenden Webseiten findet ihr noch viele weitere Informationen zum Thema Cybermobbing und wo ihr als Opfer von Cybermobbing Hilfe findet.

  • Anlaufstellen für Betroffene
  • Freunde und Familie
  • Spezielle Beratungsstellen zum Thema Cybermobbing
  • Polizeidienstelle in eurer Nähe

Beratungsstellen und weitere Informationen zum Thema:

Das Opfer-Telefon des WEISSEN RINGS. Anonym. Bundesweit. Kostenfrei. Täglich 7 – 22 Uhr. Persönliche Hilfe.  Telefon: 116 006

Eine Selbsthilfe-Plattform der Niedersächsischen Landesmedienanstalt; ehrenamtliche Scouts zwischen 14 und 18 Jahren, die durch Fachkräfte geschult werden, geben ihren Altersgenossen Tipps.

Hilfe bei Beschwerden an Provider.

Betroffenen von Cybermobbing bietet die Nummer gegen Kummer kostenfreie telefonische Beratungsangebote, auch für Eltern: 0800/1110333 für Kinder und Jugendliche, 0800/1110550 für Eltern.

– Online-Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

Für Fragen rund um den Jugendschutz steht seit Oktober 2008 die kostenlose Jugendschutzhotline 22988 der Mobilfunkanbieter zur Verfügung.

Sollten wir noch Beratungsstellen vergessen haben dann schreibt sie uns in die Kommentare wir werden die Liste nach und nach erweitern.

Hashtag Vorschlage für diese Parade

#cybermobbing #AktivgegenCybermobbing #CybermobbingNeinDanke #SchlussMitCybermobbing

Wollt auch ihr jetzt bei der Parade mitmachen ?

Dann schreibt auf eurem Blog einfach zu dieser Blogparade einen Beitrag zu diesem Thema und verlinkt auf diesen Post. Optimal wäre es wenn ihr auch ein Trackback an diesen Beitrag sendet dann sehen wir und auch alle anderen was euch zu diesem Thema eingefallen ist. Ihr könnt euch gerne eines unserer Badges oder Banner benutzen.

 

 

Bisherige Teilnehmer :

Testadler.de – Cybermobbing – Schluss mit Lustig

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.